Der halbjährige Vorkurs beginnt Dienstag, den 6. Februar 2018, mit der Begrüßung um 17.30 Uhr im Raum 28. Anschließend beginnt um 17.50 Uhr der Unterricht.

Wir über uns

  • Haben Sie das Abitur verpasst, weil Sie mit 16 zur See fahren wollten, Ärger mit den Eltern oder der früheren Schule hatten, früh Geld verdienen wollten oder vielleicht, weil das Abitur in Ihrer Familie einfach nicht üblich war?

    Sie merken, dass Sie ohne Abitur beruflich nicht vorankommen? Dass Sie gar in einer Sackgasse stecken und etwas völlig Neues anfangen wollen oder müssen? Dass sie für andere Aufträge erfüllen müssen, obwohl Sie sich ebenbürtig fühlen?

  • Wir können Ihnen helfen!

    Sie können bei uns folgende Schulabschlüsse erwerben:

  • das Abitur

  • die Fachhochschulreife (schulischer Teil)

  • den Realschulabschluss

  • Wir sind eine ganz normale staatliche Schule, also ohne Schulgeld und mit den üblichen Ferienzeiten, jedoch für Erwachsene.

    In der Einführungsphase (entspricht der Klassenstufe 11 des Gymnasiums) wird überwiegend im Klassenverband unterrichtet, in der Qualifikationsphase (Klassenstufen 12 und 13) im Kurssystem. Außerdem haben wir einen Vorkurs für Hauptschulabsolventen, der ein Jahr dauert, sowie einen halbjährigen Vorkurs.

    Wir befinden uns im gleichen Gebäude wie das Oldenburg-Kolleg, eine Tagesschule für Erwachsene. Wir nutzen die Räumlichkeiten gemeinsam, jedoch zu unterschiedlichen Zeiten. Die Kollegien des Abendgymnasiums und des Kollegs sind verschieden.

Telefon

So erreichen Sie uns telefonisch:

04 41 / 4 08 96-0

JSN Decor template designed by JoomlaShine.com